Wer ist OKI? 

OKI steht für Oliver Kienzler

Geboren und aufgewachsen in Villingen-Schwenningen. Alles, was ich heute meinen Kunden anbiete, habe ich selbst angewandt, teilweise weiterentwickelt oder selbst erarbeitet und umgesetzt. Für den Einzelhandel, Handelsketten und Markenkonzerne der Consumer-Branche habe ich Handels- und Vertriebskonzepte erstellt, Produkt- und Verkaufsseminare konzipiert sowie Marketingkonzepte entwickelt und begleitet. Einiges konnte ich aber auch in anderen Bereichen wie Handwerk oder öffentlichen Behörden einbringen und anwenden. Meine Seminare halte ich im gesamten deutschsprachigen Raum. Vorträge auf Messen und Kongressen führten mich unter anderem nach Wien, Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln und Düsseldorf. Heute habe ich mich wieder bewusst im Schwarzwald niedergelassen. Eine mir sehr vertraute Region - optimal um kreativ und bodenständig arbeiten und leben zu können.

 

Programm

Mein Verständnis für meine Arbeit ist auf klaren Strukturen begründet. Um eine Strategie zum Erfolg zu führen braucht es eindeutige Maßnahmen und Prozesse. Wer eine Route von A nach B plant, der sucht sich einen ganz bestimmten Weg den er gehen möchte. Auf diesen Plan ist alles ausgerichtet - Weg, Proviant, Zeit. Wer den Weg verlässt oder sich ablenken lässt, riskiert niemals am Ziel anzukommen. Egal ob im Makrketing, bei Seminaren oder im Wissensmanagement: Ein Konzept, welches aufgeweicht werden kann, wird niemals zielführend sein. Daher gibt es für meine Arbeit eben nur schwarz oder weis - nicht grau, nicht bunt, nicht pastell.  

 

  

Hier habe ich meine Spuren hinterlassen:

Bosch-Siemens-Hausgeräte GmbH | Saeco Deutschland GmbH | De Longhi Deutschland | CAFEUM/Nespresso | Motorrad-Ecke TAM TACK GmbH | Hermann-Kuhn-Verlag | Brandschutz Südwest GmbH | espressomafia.com | oki-feuerwehrseminare | etc.